Startseite Kontakt Impressum
Satzung
 

§ 4-6

§ 4 Mitgliedschaft und Beitrag

  1. Mitglied kann jede natürliche Person werden, die das 18. Lebensjahr vollendet hat und sich der Jugendfeuerwehr Ofenerdiek verbunden fühlt.
  1. Die Mitgliedschaft ist schriftlich beim Vorstand zu beantragen. Die Aufnahmebestätigung erfolgt durch den Vorstand.
  1. Die Mitgliedschaft endet durch

a)    Tod

b)    Ausschluss gem. § 5 der Satzung

c)     Ausschluss mangels Interesse, wenn ohne Grund ein Jahr lang keine Beiträge gezahlt worden sind

d)    Austritt infolge schriftlicher Kündigung.

  1. Es wird ein Mitgliedsbeitrag erhoben. Die Höhe des Jahresbeitrages wird von der Mitgliederversammlung festgelegt (§ 7 Nr. 2). Der Jahresbeitrag ist jeweils bis zum 1.März des laufenden Geschäftsjahres durch Abbuchung oder Überweisung zu entrichten.
  1. Bei Austritt gemäß § 4 Punkt 3 werden die erfolgten Beitrags- bzw. Spendenzahlungen nicht erstattet.

 

§ 5 Ausschluss

  1. Der Ausschluss eines Mitgliedes kann durch Beschluss des Vorstandes ausgesprochen werden, wenn das Mitglied das Ansehen oder die Interessen des Vereins schädigt oder aus anderem wichtigen Grund (§ 4).
  2. Der Antrag kann durch jedes Mitglied gestellt werden. Vor der Beschlussfassung über den Antrag ist dem betroffenen Mitglied rechtlich Gehör zu gewähren.
  1. Der Beschluss über den Ausschluss ist dem Mitglied schriftlich mitzuteilen. Gegen den Beschluss ist binnen einer Frist von einem Monat die Berufung an die Mitgliederversammlung zulässig.

§ 6 Organe des Vereins

Organe des Vereins sind die Mitgliederversammlung und der Vorstand.